Online-Fortbildung Stabhochsprung – jetzt anmelden!

  15.06.2020    WLV Top-News WLV Bildung BLV BW-Leichtathletik Top-News BW-Leichtathletik Bildung BW-Leichtathletik
Die Leichtathletik Baden-Württemberg hat vor wenigen Wochen das Experiment der ersten Online-Fortbildung zum Thema "Laufen/Gehen" erfolgreich gemeistert und es gab sehr viele positive Rückmeldungen. Deshalb findet am Donnerstag, 25. Juni die nächste Online-Fortbildung statt. Thema sind die Grundlagen des Stabhochsprungs.

Dr. Stephan Munz als Landestrainer Stabhochsprung der Leichtathletik Baden-Württemberg wird am Donnerstag, 25. Juni 2020 von 19 Uhr bis 20:30 Uhr die Grundlagen des Stabhochsprungs erläutern. Als Basis dient die Oops, an error occurred! Code: 20240718134015fd986e69, die den Übergang von der Kinderleichtathletik zum Grundlagentraining im Stabhochsprung des Altersbereichs U14/U16 näher beschreibt. Diese elementaren Übungsformen sind sowohl für Mehrkämpfer als auch Stabhochsprungspezialisten der Grundstein zu einer soliden Sprungtechnik.

Um die Online-Fortbildung etwas interaktiver zu gestalten, dürfen die angemeldeten Trainer/innen im Vorfeld ein Trainings- oder Wettkampfvideo einsenden, das während der Fortbildung live analysiert wird. Damit sollen die Diskussion und der Austausch angeregt werden. Einsendeschluss ist Montag, 22. Juni per Email an WLV Bildungsreferent Rene Stauß (stauss(@)wlv-sport.de).

Die Fortbildung eignet sich für alle lizenzierten und nichtlizenzierten Trainer/innen, die Nachwuchsspringer/innen im Stabhochsprung oder Mehrkampf betreuen und ihr Wissen auffrischen und erweitern möchten.

Die Teilnahme an der Online-Fortbildung über die Anwendung "Zoom" ist mit jedem internetfähigen Endgerät wie z.B. PC, Laptop, Tablet oder ggf. auch Smartphone möglich.

Die Anmeldung erfolgt über die WLV Online-Anmeldung und die Zugangsdaten werden spätestens 24 Stunden vor Beginn der Fortbildung per Email versendet. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

Zur WLV Online-Anmeldung gelangen Sie hier.

Die Ausschreibung als PDF-Dokument finden Sie hier.

WLV